Anika Rosen

Visuelle Gestaltung,

Ausstellungen

& Kulturvermittlung

Welcome to the Machines

Am Anfang der 1970er Jahre ist Realität, was McLuhan zehn Jahre zuvor ankündigte: Maschinen setzen die Geschichte des Lesens und Schreibens fort, automatisieren diese ursprünglich analogen Vorgänge und ersetzen Buchstaben durch Zahlen. In der Art eines Archivs versammelt das Buch "Welcome to the Machines" Bilder und Texte aus verschiedenen Phasen dieser Transformation.

— Publikation (21.5 x 30 cm)

— Recherche, Konzept, Gestaltung

— Institut für Buchkunst, Leipzig / ISBN: 978-3-932865-67-1

— 2012